Suche
  • Gesundheitspraxis Nature Balance

Welche Wirkung haben die tibetischen Klangschalen auf unseren Körper?

Die Therapie mit tibetischen Klangschalen ist eine uralte Form der Regeneration. Die ersten Schalen aus Metalllegierung wurden schon vor 6000 Jahren in den Fernen Osten verwendet. Die tibetischen Klangschalen sind eine geheimnisvolle Schallerscheinung, die von ˝geistigen Touristen˝ in Himalaja entdeckt wurden. Nach chinesischer Invasion von Tibet sind die Schalen auch in Europa und Vereinigten Staaten erschienen.

Der Klang der tibetischen Schalen und des Gongs harmonisieren und entspannen sowohl den linken als auch den rechten Gehirnteil. Der Klang löst die Verspannungen auf allen Ebenen und fördert die Körperentgiftung. Die Gefühle sind nach der Pflege beruhigt, die Vernunft wird klar. Die Vibrationen des Klanges haben eine positive Wirkung auf den Körper auch Lange nach dem Ende des Schwingens.


Nach der Therapie mit Klangschalen ist man wieder gestimmt.

Die Schale singt ''ommmmm''. Die Grundinformationen unseres DNS werden erlebt und die Informationen, die wir bis jetzt nicht wahrgenommen bzw. verdrängt haben, werden aktiviert. Die tibetische Klangschale ist eine der stärksten Instrumente für Heilung mit dem Klang und der Vibration. Die Klangschale hat diesen Namen bekommen, weil der exotische Klang noch lang nach dem Spielen schwingt.

Warum sind diese Schalen so besonders...

Die tibetischen Klangschalen sind aus Legierungen zusammengestellt, die meistens von fünf bis sieben Edelmetalle beinhalten, die auch mit Platen unserer Galaxie verbunden sind: Blei (Saturn), Zinn (Jupiter), Eisen (Mars), Kupfer (Venus), Silber (Mond) und Gold (Sonne). Die Größe und Verhältnisse zwischen Metallen wirken auf Tonus, Vibration und Qualität des Klanges. Die Schalen unterscheiden sich in Form und Aussehen. Mit den Schalen wird die Klangmassage auf verschiedene Weise und mit verschiedenen Mitteln durchgeführt. Am häufigsten wird das ˝Schlagen˝ verwendet. Neben die tibetischen Klangschalen existieren noch die nepalesischen, japanischen, bengalischen und Kristallschalen, die aus Glas zusammengestellt sind.


Wie wirkt der Klang auf unseren Körper...

Der Klang ist ganz bestimmt ein der stärksten Medien, denn es kann unseren Geist in zwei verschiedene Bewusstseinszustände ändern. Neben der traditionellen Verwendung für Meditation, werden die tibetischen Klangschalen auch für tiefe Entspannung und Regenerierung der Muskel, Linderung von Gelenken-, Muskel- und Ischias-Schmerzen, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne, Rückenverletzungen, Schulterschmerzen, schlechte Durchblutung, Lösung der Verspannungen und Blockaden, Verbesserung des Energiedurchflusses und Körperentgiftung verwendet. Wenn man sich mit Klangschalen und Gong entspannt, erhöht sich die Konzentration, emotionale Blockaden und Verspannungen werden gelöst. Der Klang kann mit seiner Vibration geistliche oder emotionale Schmerzen abschaffen (wie fehlende Selbstachtung, Sorgen, Angst, Ärger, Depression oder Schlaflosigkeit). Die Klangschalen und ihre einzigartigen Töne werden für die Normalisierung des Blutdrucks, gegen Asthma, Erneuerung der Tätigkeit der Nebennieren, Ausbalancieren von Körpermeridianen und Verbesserung der synaptischen Reaktionen im Gehirn verwendet. Die Klangschalen helfen auch Kinder mit hyperaktiven Störungen und stimulieren das Immunsystem.


Die Klänge wirken auf alle drei Ebene: physische, geistige und geistliche


Physische Wirkung der Vibrationen auf den Körper:


  1. Tiefe Entspannung und Regenerierung der Muskel

  2. Linderung der Gelenken-, Muskel-, Ischias-, Magen- und Kopfschmerzen und Migräne, Rückenverletzungen, Schulterschmerzen und Verbesserung von schlechter Durchblutung

  3. Verbesserung von Verdauung

  4. Verbesserung der Tätigkeit von Atomen, Molekülen, Zellen, Geweben und Organen

  5. Verbesserung von Energiedurchfluss

  6. Körperentgiftung

  7. Verbesserung von Immunsystem


Geistige oder emotionale Wirkung:


  1. Entspannung von Vernunft, Lösung der mentalen/emotionalen Spannungen und Blockaden

  2. Verbesserung der Konzentration

  3. Aktivierung und Auslösung von inneren Gefühlen

  4. Erhöhung der Kraft und Energie im alltäglichem Leben

  5. Abschaffung von geistigen oder emotionalen Schmerzen

  6. Erhöhung von Selbstbewusstsein, kreativem und produktivem Potential


Geistliche Wirkung:

  1. Ermöglicht positives Gefühl zu sich selbst

  2. Besseres Gleichgewicht und Harmonie in unserem Leben

  3. Seligkeit

  4. Reinigung der Chakren (Energiezentren und Nadien – astrale Kanäle)

  5. Eintragung von höherer Frequenz im eigenen Sein; Energie und Vibrationsebene werden erhöht

  6. Sind Türe für eine intensivere und höhere Liebesvibration

Trotz der positiven Wirkungen sind die tibetischen Klangschalen und der Gong keine Zusätze für die klassische Heilung. Sie dienen nur als Hilfsmittel für die Förderung der geistlichen Intelligenz.

Wissenschaftliche Messungen haben bewiesen, dass die Schalen besondere Wellen erzeugen...

Die wissenschaftlichen Messungen der Elektromagnetwellen haben die Existenz der klar erkenntlichen Wellen, die mit verschiedenen Bewusstseinszuständen verbunden sind, bewiesen. Es ist bewusst, dass das Gehirn beim normalen Zustand, d.h. im täglichen Bewusstsein, Betawellen erstellt. Die Alpha-Wellen aktivieren sich bei der Meditation und beim ruhigen Bewusstsein. Theta-Wellen treten bei Schläfrigkeit ein, Delta Wellen aber nur beim tiefen Schlafen. Bei der Aufnahme von Wellen, die von Klangschallen produziert werden, wurden Wellenformen, die gleich als Alpha-Welle sind, entdeckt, was das Gefühl von tiefer Entspannung erweckt.

Quelle: https://www.hoteli-bernardin.si

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen