singing-bowl-2576487_1920.jpg

Tibetische Klangschalenmassage

Energie und Schwingungen formen das ganze Universum


 

Bei einer ganzheitlichen Klangschalenmassage werden verschiedene Klangschalen nach und nach auf den bekleideten Körper gestellt und angeklungen. Auf diese Weise breiten sich die Resonanzen und sanften Vibrationen wellenförmig über den gesamten Körper, bis in jede einzelne Zelle aus.

Man badet förmlich in den wohltuenden Schwingungen.

Die Schalen vermögen körperliche, gedankliche und seelische Blockaden einfach hinwegzutragen. Die Muskeln entspannen und ein neues Körpergefühl kann erfahren werden. Sie aktivieren die Selbstheilungskräfte und führen die Zellen in ihren ureigenen natürlichen Rhythmus zurück.

Dadurch strömt die Körperenergie wieder frei in ihrem ursprünglichen Fluss.


Die angenehmen, obertonreichen Klänge der Klangschalen sprechen das Urvertrauen an und tragen Sie in eine tiefe Ruhe. Dieser Zustand fördert die Ausgeglichenheit, wirkt beruhigend und um mehr zu sich zu kommen. Eine fühlbare Leichtigkeit und angenehmes Wohlbefinden ist zu verspüren.

Es gibt keine festen Positionen der Schalen, vielmehr höre ich am Klang, ob sie am richtigen Platz sind. Sind alle Schalen harmonisch im Einklang, wird der ganze Körper von einer Klangsphäre umhüllt.

Kurzum: Die ganzheitlichen Klangmassage ist eine Anwendung um Körper, Geist und Seele in „Einklang“ zu bringen. Die Klänge der Klangschalen sind Musik und Balsam für die Seele.

Gönnen Sie sich diese Auszeit vom Alltag !

„Der Rhythmus des Körpers, die Melodie des Geistes
und die Harmonie der Seele erzeugen die Symphonie des Lebens.“
B.K.S. Iyengar

blog-Beitrag

Ganzheitliche Klangmassage

60 Minuten
inkl. Vor- und Nachgespräch


49 €