Bridge Over River

Über mich

- Der Weg ist das Ziel

 

Geboren wurde ich im April 1976 in der schönen Pfalz. Schon immer war ich gerne in der Natur und im Wald unterwegs und interessierte mich schon früh für Biologie, Medizin und Naturwissenschaften. Daher absolvierte ich von 1992-1996 meine Ausbildung zum Biologielaboranten. Nach meiner Ausbildung lebte und arbeitete ich 25 Jahre in dem schönen Oberbayern in der Nähe des Starnberger Sees.

Dort entschloss ich mich nebenberuflich für eine Ausbildung zum Sanitäter beim BRK und war im Sanitäts- und techn. Dienst und später wieder ehrenamtlich im Blutspendedienst tätig.

2020 zog ich wieder zurück in meine Heimat Pfalz und wohne nun in Enkenbach-Alsenborn.

Ich hatte viele Herausforderungen in meinem Leben, insbesondere gesundheitlich und war „Stammgast“ bei einigen Ärzten. Die wahren Ursachen blieben lange in der Tiefe verborgen.

Es ist eine Seite Krankheiten und Symptome zu behandeln. Doch viel wichtiger ist es, die eigene Gesundheit zu stärken, Lebensgewohnheiten und vor Allem den eigenen Gedanken und Mustern bewusst zu werden.

Wie Buddha schon sagte: „Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“

Ich las über Jahre sehr viel zu diesen Bereichen und stieß auf Systematiken und Techniken, die ich auch in vielen anderen alten Kulturen wiederfand.

Ich wand sie mit Offenheit, Neugier und manchmal auch mit Mut an. Meine Gesundheit, Energie und Vitalität steigerte sich sehr schnell und ich erkannte auch die große Wirksamkeit und Kraft der Natur.

 

Alles ist Energie, Schwingung und Resonanz.

Ich erkannte wie wichtig es ist, in die innere Balance zu finden, um dadurch Stabilität zu erlangen.

 

Mein Wunsch war geweckt, diese Erfahrungen weiterzugeben und Menschen zu unterstützen, ihren eigenen Weg des Herzens zu finden, Potentiale zu entfalten und das „Ich“ neu zu entdecken.

Neue Wege gehen - Neues erleben und erfahren! Ängste überwinden und dabei auch mal die Komfortzone zu verlassen, führt zu Wachstum und Entwicklung.

Als ideales Berufsbild bot sich dafür der Gesundheitspraktiker mit seinen 

vielfältigen Möglichkeiten.

Mit Begeisterung absolvierte ich meine Kombiausbildung zu diesem und zum ganzheitlichen Klangpraktiker und erkannte die magische Kraft der Klangschalen. Es ist immer wieder erstaunlich und erfreulich, wie sie auf Menschen wirken.

Darauf folgten noch Ausbildungen zum Kursleiter für „Waldbaden - Achtsamkeit im Wald“, Natur- & Achtsamkeitstrainer und Indian Balance Instruktor® bei der Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit (DAWG). Ebenso eine Jikiden-Reiki Ausbildung (zweiter Grad) bei einem ordinierten Zen- Mönch.

Die Ausbildungen ergänzen sich und verbinden die Natur des Menschen mit der Natur im Außen.

Ich bin Mitglied bei der DGAM (Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin), im BfG (Berufsverband für Gesundheitspraktiker-/innen) und im Netzwerk Waldbaden.

Fühlen Sie sich eingeladen meine Angebote zu durchstöbern